Eigene Fachliteratur

Das Spannungsfeld Schule: Konfliktpotenziale aus der Sicht der Lehrer/innen

Diese wissenschaftliche Arbeit untersucht, welche Konfliktfelder den Schulalltag von HTL-Lehrer/innen beeinflussen. Das von den Befragten am häufigsten angeführte Konfliktfeld stellt das Spannungsfeld mit Kollegen und Kolleginnen dar. Viele bildungspolitische Entscheidungen werden als die pädagogische Arbeit erschwerend wahrgenommen, genauso wie das in den letzten 20 Jahren veränderte soziale Verhalten der Schüler/innen.

Taschenbuch: 96 Seiten
Verlag: Diplomica Verlag, 1. Auflage, 7. Juni 2012
ISBN-13: 978-3842880108
Größe: 15,5 x 0,6 x 22 cm

Der Modeling-Prozess in der psychologischen Beratung: Eine Interventionstechnik aus der Neuro-linguistischen Programmierung im systemischen Kontext

In diesem Buch wird eine psychologische Beratung unter Zuhilfenahme der Methoden der Neuro-linguistischen Programmierung und der Systemischen Familienberatung, durchgeführt mit einer Klientin, dargestellt. Eingegangen wird hier vor allem auf die praxisnahe Anwendung des sogenannten Modeling-Prozesses, welche, eingebettet im Arbeitsrahmen der Systemischen Beratung, erörtert wird. Der strukturierte Prozess der Modeling-Arbeit wird dabei Schritt für Schritt erklärt.

Taschenbuch: 84 Seiten
Verlag: Diplomica Verlag, 1. Auflage, 12. Jänner 2015
ISBN-13: 978-3958508187
Größe: 14,8 x 0,4 x 21 cm

Kontakt

Daniel Passweg
Büro: 3400 Klosterneuburg, Promenade 22
Praxis: 3400 Klosterneuburg, Käferkreuzgasse 23/7
Mobil: +43 (0)699 /10198991  *  Mail: daniel.passweg@passweg.at

Was ist die Summe aus 9 und 1?